Unsere Philosophie

Die besten Zutaten nutzen wenig, wenn man nicht sorgsam mit ihnen umgeht. Deshalb verwenden wir keine Zusätze, nur Meersalz und reine Gewürze und Kräuter, niemals Mischungen oder Aromastoffe. Von den Patties über die Saucen zu den Pommes, dem Zwiebelrelish und den eingelegten Gurken machen wir so viel wie möglich selbst. Das Fleisch wird mehrmals täglich frisch gewolft und eine Tiefkühltruhe suchen Sie bei uns vergelblich: Wir verwenden nur frische Produkte und keine Tiefkühlware.

Über Uns

Worum es uns geht

Okay, das Bier brauen wir nicht selbst. Und auch die Buns lassen wir backen. Aber ansonsten steht DeliBurgers tatsächlich für homemade im besten Sinne des Wortes. Wir wolfen das Rindhack, wir schneiden die Kartoffeln für die Pommes, wir kochen die verschiedenen Saucen für unsere Burger … Und weil wir davon überzeugt sind, dass zu einem rundum perfekten Genuss nicht nur ein gutes Gefühl, sondern auch ein Bewusstsein für den Wert der Ressourcen gehört, aus denen wir schöpfen, achten wir darauf, dass die Produkte, die wir verwenden, regional und nachhaltig produziert werden. Und deshalb haben wir unsere Lieferanten sehr sorgfältig und mit Bedacht aus der Region ausgewählt.

Was wir unter Qualität verstehen

Fastfood gibt es an jeder Ecke. Übertreibung. An jeder zweiten Ecke. Allerdings haben wir keine Ecke gefunden, an der es hochwertiges Fastfood gibt. Die Generationen, die mit den einschlägigen Fastfood-Ketten großgeworden sind, haben mitunter die Lust auf eben diese Anbieter verloren, nicht aber auf das charakteristische Fastfood-Gefühl. Wir tragen mit DeliBurgers dem Bedürfnis nach hochwertigem Fastfood Rechnung und gehen in Sachen Frische und Qualität keine Kompromisse ein. Wir vermeiden Konservierungs- und Zusatzsstoffe – unser Bacon ist die einzige Ausnahme, denn zu seiner Herstellung wird Nitritpökelsalz verwendet. Künstliche Geschmacksverstärker finden sich in unserer Küche genauso wenig wie Aromastoffe. Wenn man hochwertige Produkte von vertrauensvollen Lieferanten verwendet, ist dies auch nicht nötig, dann verwöhnt der authentische Eigengeschmack den Gaumen.

Mitarbeiter

Foodies, alle mal herhören: Du weißt, wie man den Gaumen kitzelt, du isst gern, erkennst und schätzt die Qualität hervorragender Lebensmitteln. Der offene Umgang mit Menschen ist dir eine Herzensangelegenheit, Service ist für dich kein Fremdwort und den Dienstleistungsgedanken hast du nicht nur im Hinterkopf, wenn wir uns miteinander unterhalten sollten, sondern jeden Tag im Bauch.

Wenn das – fast – alles auf dich zutrifft, dann sollten wir uns kennenlernen, denn genau solche Leute brauchen wir!

Hier geht’s zu den DeliJobs

Lukas Möller – Der Chef

Die Küche hat mich schon in meiner Kindheit in ihren Bann gezogen. Viel Zeit habe ich dort verbracht, sehr viel Zeit. Für mich waren die Köche und ihre Rezepte die wahren Abenteurer. Was wäre logischer gewesen, als dann das authentische Abenteuer zu suchen und eine Ausbildung zum Koch zu beginnen, in Tim Raues Restaurant 44 im Berliner Swissôtel. Was ich dort antraf, war jedoch ernüchternd. Das viele Schischi um die Speisen und die militärische Personalführung haben mir die Freude am Kochen genommen. Ich habe die Ausbildung abgebrochen, um etwas völlig Neues zu versuchen und landete in der Industrie. Zufriedener als vorher, aber sollte es das sein? Und wie es so ist mit den Faszinationen aus Kinder- und Jugendtagen – sie lassen einen nicht los. Und dann kam die Initialzündung, der Besuch in einer improvisierten Pizzeria an der Ostsee. Das war es, was ich wollte: Menschen mit ehrlichem, einfachem Essen glücklich machen.

Frage & Antwort

Warum gibt es keinen Lieferdienst mehr von euch?

Wir haben uns gegen die Weiterführung unseres eigenen Lieferdienstes entschieden, da wir nun ab 11.02.2021 wieder unseren Laden regulär bis 21:30 Uhr geöffnet haben können. Das bedeutet aber gleichzeitig, dass wir zu den Zeiten des Lieferdienstes auch vor Ort ein hohes Gästeaufkommen haben werden. Also haben wir uns aufgrund unseres Qualitätsanspruches dazu entschieden, dass wir den Lieferdienst vorerst nicht parallel zu unseren neuen-alten Öffnungszeiten aufrechterhalten, sondern unseren vollen Fokus auf den Betrieb vor Ort legen. Sobald sich an den Rahmenbedingungen wieder etwas ändert, beliefern wir euch gerne wieder! Bis dahin freuen wir uns sehr über eure Abholbestellungen von Montag bis Sonntag zwischen 11:30 und 21:30 Uhr bei uns vor Ort.

Was sollte ich bei der telefonischen Bestellung alles angeben?

Wir notieren uns immer zusätzlich deinen Vornamen, da erfahrungsgemäß nicht jeder Abholer sich seine Bestellnummer merkt, die er am Telefon genannt bekommen hat.

Sollte ich mich an der Gegensprechanlage melden, auch wenn ich vor der vereinbarten Abholzeit vor Ort bin?

Ja gerne, denn so können wir eventuell deinen Burger schon vorher fertigstellen.

Wie gebe ich mich bei der Abholung zu erkennen?

Bitte an der Gegensprechanlage mit Bestellnummer, Vornamen und dem Bestellkanal (Telefon oder Onlineshop) melden und, falls noch nicht erledigt, bitte direkt vor Ort bezahlen. Anschließend kannst du in einer unserer Boxen warten.

Wie kann ich bei euch bezahlen?

Mit fast allem was das Herz begehrt! Wir sind da sehr flexibel und akzeptieren alle Karten, Smartwatches oder natürlich auch Bargeld. Am liebsten sind uns aber alle bargeldlosen Varianten.

Kann ich aktuell bei euch vor Ort essen?

JA, DAS KANNST DU AUF UNSERER TERRASSE TUN! DU BENÖTIGST AKTUELL EINEN TEST ODER ANDEREN NACHWEIS ÜBER EINEN DER 3G’S. BITTE FÜHRE DIE GÄSTEREGISTRIERUNG VOR ORT DURCH UND SCHLIEßE NACH DEINEM ESSEN UND TRINKEN DIE BOX MIT DEN SEILEN, SODASS WIR DIESE WIEDER FÜR DEN NÄCHSTEN BURGERFREUND REINIGEN KÖNNEN.

Was ist eigentlich Zwiebel-Relish?

Das sind Zwiebeln, die auf unser Grillplatte mit Essig, Butter und Zucker verfeinert werden und so lange eingekocht werden, bis ein Konzentrat entsteht, das deine Geschmacksknospen nur so tanzen lassen wird! Wir finden unser Zwiebelrelish sogar so gut, dass die Kombination mit unserem kross gebratenem Bacon unser absoluter Lieblingsburger, rein zufälligerweise der DeliBurger, ist.

Was ist eigentlich Bacon-Marmelade?

Aus Bacon, Zwiebeln, Honig, Kaffee sowie ein paar geheimen Zutaten kochen wir mit viel Liebe eine herzhaft/süßliche Marmelade, die sich super auf unseren Burgern macht. Was ursprünglich nur als Topping auf einem Specialburger gedacht war, hat sich aufgrund rasanter Beliebtheit bei euch schnell in Form unserer BaconMaschine einen festen Platz auf unserer Speisekarte bekommen.

Warum ist bei euch das Telefon manchmal besetzt? Warum komme ich manchmal gar nicht durch für einen längeren Zeitpunkt?

Zu den typischen Essenzeiten ist unser Telefon sehr häufig belegt, da sehr viele Gäste uns anrufen und wir dann nicht alle Anrufe gleichzeitig beantworten können.  Wir bitten euch es einfach häufiger zu versuchen oder direkt online zu bestellen. Wir arbeiten aktuell an einer nachhaltigen Lösung in Form einer Telefonanlage, die dann transparent ansagt, wie viele vor euch in der Warteschlange sind und dass ihr wisst, dass ihr die richtige Nummer gewählt habt und wir geöffnet haben.

Wann ist bei euch weniger los?

Von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr ist bei uns in der Regel etwas weniger los, sodass du schneller zu deinem Burger kommst.

Bis wann kann ich aktuell bei euch bestellen?

Aktuell von 11:30 Uhr bis 21:30 Uhr.

Warum zeigt der Onlineshop euch innerhalb der Öffnungszeiten als geschlossen an?

Wenn sich bei uns die Bestellungen türmen, stellen wir als erste regulierende Maßnahme einzelne oder alle Bestellkanäle offline.
Leider ist es technisch nicht anders möglich als dass wir dann in unserem Onlineshop als geschlossen angezeigt werden. Bei unseren Öffnungszeiten sind wir sehr konsequent und diese sind für uns Gesetz. Wir haben sehr, sehr wenige Tage im Jahr nicht geöffnet und sind bis auf wenige Ausnahmen 7 Tage die Woche für euch da!

Wie funktioniert das bei euch mit der Reihenfolge der Abhol- bzw. Bestellnummern?

Diese sind nicht immer genau nach der Reihe, da einige schon weiter im Vorfeld bestellt haben oder auch die Garstufen der bestellten Burger die Zubereitungszeit und somit auch die Wartezeit beeinflussen. Das heißt, dass die Nummern ganz selten genau in der zu erwarteten Reihenfolge rausgehen, es wird aber niemand einfach von uns bevorzugt.

Warum muss ich wirklich pünktlich zur vereinbarten Abholzeit da sein?

Wir möchten dich bitten, wirklich pünktlich bei uns zu sein, da wir ab sofort die komplette Bestellung inklusive Fritten und anderen Beilagen auf die genannte Uhrzeit fertigstellen. Es liegt uns am Herzen, dass die Burger und Fritten so frisch wie möglich gegessen werden können.

Was für Fleisch ist auf euren Burgern?

100% feinstes Rindfleisch von der Metzgerei Glasstetter, welches wir für euch täglich frisch wolfen. Dadurch können wir es euch sogar englisch oder auch medium anbieten.